Familienkletterwochen

Familienkletterwochen im Sommer
 
Eine Woche eintauchen in eine Welt voller Felsen, Wälder und Kinderträume. Die Familienkletterwoche von Bergvagabund bietet euch jeden Tag ein spannendes und gleichzeitig entspanntes Naturabenteuer im Elbsandsteingebirge. Die Woche ist für alle geeignet, die gern einmal als Einsteiger ins Klettern hineinschnuppern wollen, bereits erste Klettererfahrungen in der Halle oder am Fels gesammelt haben oder auch eine gemeinsame Woche in der Natur mit ihrer Familie verbringen wollen.
Fünf Tage mit einem abwechslungsreichen Programm: Wir klettern an drei oder vier Tagen an vielen verschiedenen Sandsteinfelsen, seilen uns aus luftigen Höhen ab, tauchen an einem Tag in die dunklen, versteckten und geheimnisvollen Tiefen der Kluft- und Schichtfugenhöhlen hinab und können wahlweise auch eine klassische Stiegentour unternehmen, d.h. eine spannende Wanderung mit viel Auf und Ab auf Leiter- und Treppenwegen, für die das Elbsandsteingebirge auch bekannt ist. Die Tage gestalten wir gemeinsam nach euren Vorlieben.
Da wir jeden Tag in einem anderen Teil der Sächsischen Schweiz unterwegs sind, bekommt ihr einen guten Einblick in diesen wunderschönen Nationalpark mit seiner Geschichte und seiner weltbekannten Klettertradition. An drei der vier Tagen lassen wir die Autos stehen und können zu Fuß ab Weißig zu den Felsen laufen.
 
Mit einer Gruppengröße von 10-11 Personen (z.B. 5 Erwachsene, 5 Kinder) garantieren wir euch eine gute Betreuung mit vielen Gelegenheiten zum Klettern. Es kann ein Miteinander entstehen, bei dem die Kinder (und auch die Erwachsenen :-) andere Spielgefährten finden. Die Woche wird von mir und einer Freundin betreut, wobei wir von Montag bis Freitag jeweils von früh bis nachmittags in der Felsenwelt unterwegs sind, so dass am späten Nachmittag und Abend auch Zeit zur eigenen Gestaltung sein wird. Am letzten Abend können wir gemeinsam Grillen, Spielen und Zusammensein, entweder bei mir in Weißig oder an der Pension Laasenhof.
Unterkunft und Verpflegung sind nicht in der Kletterwoche inbegriffen. Empfehlungen für Unterkünfte in Weißig, von wo aus wir jeden Tag starten, sind unten genannt.
 
Hier ein Video-Zusammenschnitt aus einer Familienwoche 2017:
https://vimeo.com/245941036
Passwort: bergvagabund
 
Aktuelle Termine für die Familienkletterwochen findet ihr in der Terminübersicht.
 
An- und Abreise: selbstständig am Wochenende davor bzw. danach
 
Leistungen:
• Fünf Tagesprogramme von Montag bis Freitag 9.00Uhr - ca. 17.00Uhr
• Betreuung durch Mirko und zweite Begleitperson
• Komplette Kletterausrüstung
• Betriebshaftpflichtversicherung
 
Unterkunft: nicht inbegriffen, Empfehlungen in Weißig:
• Pension und Ferienwohnung Lindenhof (mit Frühstück)
• Laasenhof (2km von Weißig) mit Pension & Bungalows (Ferienwohnungen, mit Frühstück)
• Ferienwohnung Billy
• Ferienhäusel Hering
• Haus Grübler
 
Verpflegung: selbstständig und extern
tagsüber Picknick mit von euch selbst mitgebrachter Verpflegung
 
Beitrag:
• 320,- Euro Erwachsene
• 180,- Euro Kinder
Die angegebenen Beiträge sind Orientierungsbeiträge. Mehr Infos zum Beitragskonzept findest du hier.
 
Weitere Informationen gern auf Anfrage, am besten telefonisch.
Anmeldung unter info@bergvagabund.net unter Angabe folgender Daten:
• gewünschter Termin
• Namen, Vornamen, Alter aller Teilnehmer
• Kontaktdaten (E-Mail und Telefon)
• evtl. Vorkenntnisse zum Klettern
 
Alle Infos als pdf zum Ausdrucken: hier
 
Anmeldung bzw. Kontakt hier.
 
Hier ein paar Rückmeldungen der vergangenen Jahre
 
 
„...ein dickes Lob mit Daumen hoch an Dich .... Ich hätte ehrlich gesagt gar nicht gedacht, das sowas in der heutigen Zeit noch funktioniert. Ich fand es wirklich toll, in der Gemeinschaft zu sein, zusammen die Touren und das Freizeitleben zu gestalten. Ganz einfach, ohne viel Schnickschnack, aber dafür um so intensiver. Das Klettern an sich eignet sich ja auch schon gut, den Gemeinschaftssinn zu stärken. Auch Klasse Deine Spiele, das Singen am Lagerfeuer oder die Geschichte vom Geldfälscher.“ -“  - Rocco -
 
„Die Familienkletterwoche war ein ganz großes Geschenk für mich von dem ich noch in 20 Jahren zehren werde. Danke."  - Gerd -
 
 
„..Vielen Dank nochmal für den wirklich erholsamen Urlaub. Wir haben uns alle sehr wohl gefühlt mit Deiner Betreuung. Ich konnte richtig aussteigen aus dem Alltag und war selten so traurig, als ein Urlaub zu Ende war..."   - Wenke -